Kostenloser Post-Versand ab CHF 99.- Bestellwert
Versand innerhalb von 24h*
14 Tage Geld-Zurück-Garantie
Bestellung auf Rechnung bis CHF 500.- möglich

Luxus beim Schlaf hat einen Namen: Taschenfederkern-Matratzen

Wem es beim Schlaf auf Luxus, Erholung und Entspannung ankommt, dem lassen unsere (Tonnen-) Taschenfederkern-Matratzen nichts zu wünschen übrig. Mit 270, 625 oder sogar 1120 Taschenfederkernen pro Quadratmeter, die einzeln in Stofftaschen verpackt und nicht miteinander verbunden sind, sowie insgesamt sieben Liegezonen werden unsere Modelle auch höchsten Ansprüchen an den Liegekomfort gerecht. Lesen Sie hier, was unsere Luxus-Taschenfederkern-Matratzen des Weiteren auszeichnet – und welche Schläfer davon insbesondere profitieren.

Wie lässt sich Luxus anhand ausgefeilter Technik sicherstellen? Ihren Namen haben Taschenfederkern-Matratzen von den kleinen Stahlfedern in ihrem Innern, von denen jede in ein separates Stoffsäckchen eingenäht ist. Kommen bei einer "normalen" Taschenfederkern-Matratze zylinderförmige Federn zum Einsatz, werden bei der sogenannten Tonnentaschenfederkern-Matratze spezielle "bauchige" Federn verwendet. Solche Federn haben in der Mitte einen etwas grösseren Durchmesser als an ihren Enden, was dem darauf ausgestreckten Schläfer nochmals ein weicheres Liegegefühl vermittelt. Die softsleep Pocket Relax aus unserem Sortiment ist zusätzlich mit einer Auflage aus AIRTEC® Comfortschaum sowie besonderer Schnitttechnik gepolstert. Dieser ermöglicht es, die Wirkung des Federkerns ausgesprochen punktelastisch auf die Liegefläche zu übertragen.

Luxus-Gradmesser der Taschenfederkern-Matratzen: Liegegefühl und Wärmeempfinden

Gerade im Vergleich zu Kaltschaum-Matratzen, die im Preis meist etwas günstiger ausfallen, zeichnen sich Taschenfederkern-Merkmale vor allem durch zwei Merkmale aus. Diese betreffen einerseits das persönliche Liegegefühl und andererseits das individuelle Wärmeempfinden. Da Kaltschaum Körperwärme speichert und sich selbst relativ schnell erwärmt, ist er Menschen zu empfehlen, die nachts leicht frieren. Die Taschenfederkern-Matratzen stehen dank ihrer wesentlich besseren Durchlüftung dagegen für ein eher kühles und trockenes Schlafklima und eignen sich somit besonders für Schlafende, die nachts zum Schwitzen neigen. Und während Taschenfederkern-Matratzen aufgrund ihrer stabilen Stahlfedern ein eher festes Liegegefühl vermitteln, haben Schlafende auf einer Kaltschaum-Matratze oft das Gefühl, in die Matratze "einzusinken". Es ist wahrscheinlich nicht besonders überraschend, dass gerade Menschen mit einem höheren Körpergewicht den Luxus der festeren Taschenfederkern-Matratzen meist bevorzugen.

Vorteile und Merkmale, die Sie bei einem Kauf beachten sollten

Die wichtigsten Luxus-Gradmesser, die Sie beachten sollten, wenn Sie Taschenfederkern-Matratzen online in unserem Shop kaufen möchten, sind somit genannt. Als weitere Kriterien ist es nicht falsch, die folgenden Merkmale der zu berücksichtigen:

  • Sie sind merklich langlebiger als Kaltschaum-Matratzen, die dazu neigen, schnell die "Form" ihres Besitzers anzunehmen.
  • Sie verfügen dank ihres stählernen Kerns über mehr Stabilität, aber auch über ein hohes Eigengewicht.
  • Aus dem gleichen Grund sind sie kaum biegsam und verformbar – daher ungeeignet für elektrisch verstellbare Lattenroste und auch nicht einfach durch Aufrollen zu transportieren.

Weitere softsleep Matratzen einschliesslich ihrer stets attraktiven Preise können Sie mit einem Klick auf unseren Link begutachten – und danach am besten gleich bestellen.

Wem es beim Schlaf auf Luxus , Erholung und Entspannung ankommt, dem lassen unsere (Tonnen-) Taschenfederkern-Matratzen nichts zu wünschen übrig. Mit 270, 625 oder sogar 1120... mehr erfahren »
Fenster schließen
Luxus beim Schlaf hat einen Namen: Taschenfederkern-Matratzen

Wem es beim Schlaf auf Luxus, Erholung und Entspannung ankommt, dem lassen unsere (Tonnen-) Taschenfederkern-Matratzen nichts zu wünschen übrig. Mit 270, 625 oder sogar 1120 Taschenfederkernen pro Quadratmeter, die einzeln in Stofftaschen verpackt und nicht miteinander verbunden sind, sowie insgesamt sieben Liegezonen werden unsere Modelle auch höchsten Ansprüchen an den Liegekomfort gerecht. Lesen Sie hier, was unsere Luxus-Taschenfederkern-Matratzen des Weiteren auszeichnet – und welche Schläfer davon insbesondere profitieren.

Wie lässt sich Luxus anhand ausgefeilter Technik sicherstellen? Ihren Namen haben Taschenfederkern-Matratzen von den kleinen Stahlfedern in ihrem Innern, von denen jede in ein separates Stoffsäckchen eingenäht ist. Kommen bei einer "normalen" Taschenfederkern-Matratze zylinderförmige Federn zum Einsatz, werden bei der sogenannten Tonnentaschenfederkern-Matratze spezielle "bauchige" Federn verwendet. Solche Federn haben in der Mitte einen etwas grösseren Durchmesser als an ihren Enden, was dem darauf ausgestreckten Schläfer nochmals ein weicheres Liegegefühl vermittelt. Die softsleep Pocket Relax aus unserem Sortiment ist zusätzlich mit einer Auflage aus AIRTEC® Comfortschaum sowie besonderer Schnitttechnik gepolstert. Dieser ermöglicht es, die Wirkung des Federkerns ausgesprochen punktelastisch auf die Liegefläche zu übertragen.

Luxus-Gradmesser der Taschenfederkern-Matratzen: Liegegefühl und Wärmeempfinden

Gerade im Vergleich zu Kaltschaum-Matratzen, die im Preis meist etwas günstiger ausfallen, zeichnen sich Taschenfederkern-Merkmale vor allem durch zwei Merkmale aus. Diese betreffen einerseits das persönliche Liegegefühl und andererseits das individuelle Wärmeempfinden. Da Kaltschaum Körperwärme speichert und sich selbst relativ schnell erwärmt, ist er Menschen zu empfehlen, die nachts leicht frieren. Die Taschenfederkern-Matratzen stehen dank ihrer wesentlich besseren Durchlüftung dagegen für ein eher kühles und trockenes Schlafklima und eignen sich somit besonders für Schlafende, die nachts zum Schwitzen neigen. Und während Taschenfederkern-Matratzen aufgrund ihrer stabilen Stahlfedern ein eher festes Liegegefühl vermitteln, haben Schlafende auf einer Kaltschaum-Matratze oft das Gefühl, in die Matratze "einzusinken". Es ist wahrscheinlich nicht besonders überraschend, dass gerade Menschen mit einem höheren Körpergewicht den Luxus der festeren Taschenfederkern-Matratzen meist bevorzugen.

Vorteile und Merkmale, die Sie bei einem Kauf beachten sollten

Die wichtigsten Luxus-Gradmesser, die Sie beachten sollten, wenn Sie Taschenfederkern-Matratzen online in unserem Shop kaufen möchten, sind somit genannt. Als weitere Kriterien ist es nicht falsch, die folgenden Merkmale der zu berücksichtigen:

  • Sie sind merklich langlebiger als Kaltschaum-Matratzen, die dazu neigen, schnell die "Form" ihres Besitzers anzunehmen.
  • Sie verfügen dank ihres stählernen Kerns über mehr Stabilität, aber auch über ein hohes Eigengewicht.
  • Aus dem gleichen Grund sind sie kaum biegsam und verformbar – daher ungeeignet für elektrisch verstellbare Lattenroste und auch nicht einfach durch Aufrollen zu transportieren.

Weitere softsleep Matratzen einschliesslich ihrer stets attraktiven Preise können Sie mit einem Klick auf unseren Link begutachten – und danach am besten gleich bestellen.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Pocket Relax by Softsleep
Matratze Pocket Relax
ab CHF 610.00 *

Lieferzeit 5-10 Werktage

Zum Produkt
Zuletzt angesehen