Kostenloser Post-Versand ab CHF 99.- Bestellwert
Versand innerhalb von 24h*
14 Tage Geld-Zurück-Garantie
Bestellung auf Rechnung bis CHF 500.- möglich

Kaltschaum-Matratzen für unübertroffenen Schlafkomfort

Unsere Kaltschaum-Matratzen ermöglichen Ihnen ein Liegen und Schlafen der besonderen Art. Mit sieben Liegezonen und bis zu drei eingearbeiteten Ergonomiezonen gewährleistet der moderne EvoPore HRC Spezialschaumkern dieser Matratzen eine weiche Positionierung mit gleichzeitig hervorragender Körperstützung. Seine ausgezeichnete Atmungsaktivität garantiert einen optimalen Wärmeaustausch und insbesondere eine sehr gute Aufnahme und Weiterleitung der sich im Verlauf der Nacht etwa durch Schweiss bildenden Feuchtigkeit. Das hohe Raumgewicht der Kaltschaum-Matratze steht ausserdem für beste Elastizität und lange Haltbarkeit.

Grundstoff unserer Kaltschaum-Matratzen ist ein synthetischer Polyurethan-Weichschaumstoff, der zu zwei Dritteln aus Polyolen und zu einem Drittel aus Isocyanaten hergestellt wird. Es handelt sich bei beiden Grundbestandteilen um reine Rohölprodukte. Wird ihnen Wasser zugesetzt, so reagieren beide Stoffe miteinander, wodurch sich Kohlendioxid abspaltet und der eigentliche Schaumstoff entsteht. Als" Kaltschaum" wird Polyurethan bezeichnet, weil es im Blockschaumverfahren mit Luft bei niedrigen Temperaturen aufgeschäumt wird. Dies ist im Gegensatz zu sogenannten Heissschäumen gesundheitlich unbedenklich, da keine potenziell schädlichen Gase zum Einsatz kommen. Zudem wird heutzutage grundsätzlich ohne FCKW aufgeschäumt, was insbesondere der Umwelt und der Erdatmosphäre zugutekommt.

Mit einer Kaltschaum-Matratze kaufen Sie eine Schlafunterlage mit guter Durchlüftung und hohem Raumgewicht

Doch vor allem profitieren Sie als Nutzer von den diversen Vorteilen der Kaltschaum-Matratzen. So zeichnen sie sich durch eine bessere Durchlüftung aus als die im Handel weit verbreiteten synthetischen Latex-Matratzen. Ihre unregelmässige und offenzellige Porenstruktur gewährleistet eine hohe Atmungsaktivität und macht sie für Feuchtigkeit extrem gut durchlässig.

Darüber hinaus lässt sich die Qualität eines Schaumstoffs unter anderem an dessen Raumgewicht ablesen, welches das Gewicht des jeweiligen Schaums pro Kubikmeter angibt. Dabei gilt grundsätzlich die Regel: Je höher das Raumgewicht einer Kaltschaum-Matratze, desto grösser ihre Elastizität, Haltbarkeit und Tragfähigkeit. Ein geringeres Raumgewicht bedeutet demgegenüber auch geringeres Wiederaufrichtungs-Vermögen – es bilden sich schnell die bekannten Liegekuhlen, die dem Komfort als auch der Lebensdauer der Matratze abträglich sind. Hochwertige Matratzen sollten über ein Raumgewicht von mindestens 40 bis 50 kg/m³ verfügen, was ihnen eine Lebensdauer von mindestens 10–12 Jahren garantiert. Detailinformationen über die Formate, die Bezüge und den Härtegrad unserer diversen Kaltschaum-Matratzen können Sie den jeweiligen Produktbeschreibungen entnehmen.

Bitte beachten Sie ausserdem: Kaltschaum-Matratzen benötigen, ähnlich wie Naturkautschuk-Matratzen, einen speziellen Lattenrost mit eng aneinander liegenden Federleisten, deren Leistenabstand 3 cm nicht überschreiten darf. Nur so lässt sich die angesprochene Elastizität der Matratze in vollem Umfang nutzen. Natürlich auch durch qualitätvolle Laken und Bettbezüge – wie Sie sie beispielsweise in unserer Living Home Bettwäsche vorfinden.

Unsere Kaltschaum-Matratzen ermöglichen Ihnen ein Liegen und Schlafen der besonderen Art. Mit sieben Liegezonen und bis zu drei eingearbeiteten Ergonomiezonen gewährleistet der moderne EvoPore... mehr erfahren »
Fenster schließen
Kaltschaum-Matratzen für unübertroffenen Schlafkomfort

Unsere Kaltschaum-Matratzen ermöglichen Ihnen ein Liegen und Schlafen der besonderen Art. Mit sieben Liegezonen und bis zu drei eingearbeiteten Ergonomiezonen gewährleistet der moderne EvoPore HRC Spezialschaumkern dieser Matratzen eine weiche Positionierung mit gleichzeitig hervorragender Körperstützung. Seine ausgezeichnete Atmungsaktivität garantiert einen optimalen Wärmeaustausch und insbesondere eine sehr gute Aufnahme und Weiterleitung der sich im Verlauf der Nacht etwa durch Schweiss bildenden Feuchtigkeit. Das hohe Raumgewicht der Kaltschaum-Matratze steht ausserdem für beste Elastizität und lange Haltbarkeit.

Grundstoff unserer Kaltschaum-Matratzen ist ein synthetischer Polyurethan-Weichschaumstoff, der zu zwei Dritteln aus Polyolen und zu einem Drittel aus Isocyanaten hergestellt wird. Es handelt sich bei beiden Grundbestandteilen um reine Rohölprodukte. Wird ihnen Wasser zugesetzt, so reagieren beide Stoffe miteinander, wodurch sich Kohlendioxid abspaltet und der eigentliche Schaumstoff entsteht. Als" Kaltschaum" wird Polyurethan bezeichnet, weil es im Blockschaumverfahren mit Luft bei niedrigen Temperaturen aufgeschäumt wird. Dies ist im Gegensatz zu sogenannten Heissschäumen gesundheitlich unbedenklich, da keine potenziell schädlichen Gase zum Einsatz kommen. Zudem wird heutzutage grundsätzlich ohne FCKW aufgeschäumt, was insbesondere der Umwelt und der Erdatmosphäre zugutekommt.

Mit einer Kaltschaum-Matratze kaufen Sie eine Schlafunterlage mit guter Durchlüftung und hohem Raumgewicht

Doch vor allem profitieren Sie als Nutzer von den diversen Vorteilen der Kaltschaum-Matratzen. So zeichnen sie sich durch eine bessere Durchlüftung aus als die im Handel weit verbreiteten synthetischen Latex-Matratzen. Ihre unregelmässige und offenzellige Porenstruktur gewährleistet eine hohe Atmungsaktivität und macht sie für Feuchtigkeit extrem gut durchlässig.

Darüber hinaus lässt sich die Qualität eines Schaumstoffs unter anderem an dessen Raumgewicht ablesen, welches das Gewicht des jeweiligen Schaums pro Kubikmeter angibt. Dabei gilt grundsätzlich die Regel: Je höher das Raumgewicht einer Kaltschaum-Matratze, desto grösser ihre Elastizität, Haltbarkeit und Tragfähigkeit. Ein geringeres Raumgewicht bedeutet demgegenüber auch geringeres Wiederaufrichtungs-Vermögen – es bilden sich schnell die bekannten Liegekuhlen, die dem Komfort als auch der Lebensdauer der Matratze abträglich sind. Hochwertige Matratzen sollten über ein Raumgewicht von mindestens 40 bis 50 kg/m³ verfügen, was ihnen eine Lebensdauer von mindestens 10–12 Jahren garantiert. Detailinformationen über die Formate, die Bezüge und den Härtegrad unserer diversen Kaltschaum-Matratzen können Sie den jeweiligen Produktbeschreibungen entnehmen.

Bitte beachten Sie ausserdem: Kaltschaum-Matratzen benötigen, ähnlich wie Naturkautschuk-Matratzen, einen speziellen Lattenrost mit eng aneinander liegenden Federleisten, deren Leistenabstand 3 cm nicht überschreiten darf. Nur so lässt sich die angesprochene Elastizität der Matratze in vollem Umfang nutzen. Natürlich auch durch qualitätvolle Laken und Bettbezüge – wie Sie sie beispielsweise in unserer Living Home Bettwäsche vorfinden.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Softsleep Smart
Matratze Smart
ab CHF 430.00 *

Lieferzeit 5-10 Werktage

Zum Produkt
Comfort Trend by Softsleep
Matratze Comfort Trend
ab CHF 660.00 *

Lieferzeit 5-10 Werktage

Zum Produkt
Matratze Optima Air
Matratze Optima Air
ab CHF 740.00 *

Lieferzeit 5-10 Werktage

Zum Produkt
Matratze Evo Flex
Matratze Evo Flex
ab CHF 900.00 *

Lieferzeit 5-10 Werktage

Zum Produkt
Zuletzt angesehen